Aus der Arbeit des Gemeinderats vom 09.01.2017

In seiner öffentlichen Sitzung am 09.01.2017 hat der Gemeinderat über verschiedene Themen beraten. Lesen Sie hier einen Bericht über das Ergebnis dieser Beratungen.   weiterlesen

750 Jahre Meißenheim

Aus der Arbeit des Gemeinderats vom 12.12.2016

In seiner öffentlichen Sitzung am 12.12.2016 hat der Gemeinderat über verschiedene Themen beraten. Lesen Sie hier einen Bericht über das Ergebnis dieser Beratungen.   weiterlesen

Informationen zur Holzerntesaison 2016/17

Auch im kommenden Winter werden wir ausschließlich Eschen einschlagen, die von der neuartigen Pilzerkrankung betroffen sind. Da der Krankheitsfortschritt in jüngeren Waldbeständen auf feuchteren Standorten schneller voranschreitet, liegt der Hiebsschwerpunkt in dieser Saison in den Eschenbaumhölzern im Rheinwald, die wir aus Gründen der Arbeitssicherheit und Wirtschaftlichkeit mit Vollernter und Rückezug zu Brennholz in Kranlängen aufarbeiten werden. Die Maschinen beginnen nach Weihnachten mit der Arbeit, sodass wir die Schlagräume aus diesen Flächen im Januar anbieten können.
Bereits im Sommer wurden auf drei Flächen im Rheinwald erkrankte Eschen gefällt, die wir als Vollbäume bereits vor Weihnachten als Schlagraum vergeben werden.
Mit der ersten Schlagraumversteigerung bieten wir diese 36 Lose an. Die Flächen liegen am Landungsplatzweg, an der Kiesrichtstatt und am Langenwinklerweg.

Kurzfilm "Erlebnisregion Ortenau"

Mehrere Städte und Gemeinden aus der südlichen Ortenau haben gemeinsam einen Imagefilm in Auftrag gegeben, um für touristische Attraktionen in ihrer Region zu werben. Nun wurde das Projekt den Rathauschefs der beteiligten Gemeinden vorgestellt.
Dreizehn Städte und Gemeinden hatten sich zusammengeschlossen, um einen Werbefilm mit dem programmatischen Titel "Erlebnisregion zwischen Schwarzwald und Europa-Park – die südliche Ortenau" produzieren zu lassen – und die Region damit ins beste Licht zu rücken. Gerichtet ist der Film vor allem an Europa-Park-Besucher, die motiviert werden sollen, mindestens einen Kurzurlaub dranzuhängen. Zahlreiche Attraktionen und Ausflugsziele in der näheren Region werden Touristen nahe gebracht.



Warnung vor gefälschten Telefonanrufen

Die Gemeindeverwaltung Meißenheim wurde darauf aufmerksam gemacht, dass in den letzten Tagen gefälschte Telefonanrufe getätigt worden sind. Es wird behauptet, im Auftrag der Gemeindeverwaltung anzurufen. Die Anrufer melden sich über ein Mobiltelefon der Nr. 0150 … Sinn und Zweck der Anrufe ist nicht bekannt. Derzeit werden keine Umfragen o.ä. getätigt, die im Auftrag der Gemeinde erfolgen.

Aus der Arbeit des Gemeinderats vom 28.11.2016

In seiner öffentlichen Sitzung am 28.11.2016 hat der Gemeinderat über verschiedene Themen beraten. Lesen Sie hier einen Bericht über das Ergebnis dieser Beratungen.   weiterlesen

Seite 1 von 8

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Was geht in Meissenheim

05.01.2017
Jahreshauptversammlung
Freiwillige Feuerwehr Meißenheim
Foyer Turn- und Festhalle Meißenheim

Was geht in Meißenheim

Freitag 06.01.2017
Neujahrsempfang
Vereinsgemeinschaft Kürzell
Sporthalle Kürzell
Zum Seitenanfang