×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '\images\stories\Veranstaltungen13\swr4.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '\images\stories\Veranstaltungen13\swr4-2.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '\images\stories\Veranstaltungen13\friederike_brion_dhs_4016.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '\images\stories\Veranstaltungen13\friederike_brion_dhs_2390.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '\images\stories\Veranstaltungen13\brion_029.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '\images\stories\Veranstaltungen13\brion_003.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '\images\stories\Startseite13\FriederikeBrion\flyer seite 1.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '\images\stories\Startseite12\friederike brion klein.jpg'

„Ein Strahl der Dichtersonne fiel auf Sie, so reich, dass er Unsterblichkeit ihr lieh!“ Geleitet von diesem treffendem Ausspruch traf sich die Gemeinde von Meißenheim anlässlich des 200. Todestages von Friederike Brion, die „gute Tante“ zum Gedenkgottesdienst am Sonntagvormittag in der evangelischen Barockkirche in Meißenheim. Unter den zahlreichen Besuchern befand sich auch eine Delegation aus Sessenheim (Elsaß), dem Heimatort von Friederike Brion.

Friederike Brion

Ein gemeinsames Bild gab es nach dem Festakt. Conrad Textor (2. von links) ein Nachfahre von Goethe. (Weitere Bilder in der Fotogalerie)

Friederike Brion

Am Grab von Friederike Brion fand am 03.04.2013 eine Gedenkfeier statt, bei welcher die Kinder im Vordergrund standen. (Weitere Bilder in der Fotogalerie)

Mehr als erwartet, fand die Eröffnung der Ausstellung "Friederike Brion" im Rathaus Meißenheim, Anklang bei der Bevölkerung. Aber nicht nur zahlreiche Bürger und Bürgerinnen aus Meißenheim fanden den Weg ins Rathaus, auch Abordnungen aus Sessenheim und Hohberg waren gekommen.

Friederike Brion

Im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung fanden Teilnehmer der Gemeinden Sessenheim und Meißenheim zusammen (weitere Bilder sind in der Fotogalerie zu sehen).


Weitere Informationen wie Veranstaltungshinweise, Presseberichte usw. finden
Sie auf der folgenden Seite

Einen kulturellen Höhepunkt besonderer Art hat die Gemeinde Meißenheim im Jahre 2013 zu bieten. Der Todestag der berühmtesten Bürgerin der Gemeinde, Friederike Brion, jährt sich am 03. April 2013 zum 200. Mal.
Um dieses Ereignis gebührend begehen zu können, laden wir alle an der Gemeinde und an Friederike Brion-Interessierten ein, um gemeinsam die Art und Weise, den Ablauf und den Umfang der Feierlichkeiten festzulegen und zu planen.
Wer hieran Interesse hat, ist herzlich eingeladen, am Dienstag, 18. September 2012 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Meißenheim bei den Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten mitzuwirken.
Ich freue mich auf Ihre Unterstützung!
Ihr
Alexander Schröder (Bürgermeister)

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Zum Seitenanfang