Im Zuge von Wartungsarbeiten an der Brücke in der Kürzeller Hauptstraße, wurden massive Schäden festgestellt. Wegen der Verletzungsgefahr durch Löcher in der Fahrbahn wurde die Brücke umgehend gesperrt. Derzeit findet eine fachtechnische Untersuchung statt, mit dem Ziel die Brücke zumindest für Radfahrer und Fußgänger wieder überquerbar zu machen. Die Vollsperrung bleibt vorerst bis zum 31.07.2020 bestehen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Zum Seitenanfang