Werte Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Meißenheim,
seit einigen Wochen haben wir in Meißenheim nicht nur die Arbeiten der Firma badenova iS Verlegung von Gasleitungen, sondern auch die Großbaustelle Mühlbachbrücke in der Friedrichstraße. Dadurch bedingt kommt es innerorts zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und Umwegen, die wir alle in Kauf nehmen müssen.

Wir alle sind froh, wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind und alle wieder ihre gewohnten Wege fahren können. Die Arbeiten an der Mühlbachbrücke werden Ende Februar bzw. Anfang März 2019 abgeschlossen sein. Die Arbeiten am Leitungssystem Gas werden, je nach dem Interesse der Bürgerinnen und Bürger, sprich Ihrem Interesse, wohl noch über 2019 hinaus in verschiedenen Teilen des Ortes durchgeführt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und das sehr umsichtige Fahrverhalten der überwiegenden Anzahl der Ver-kehrsteilnehmer. DANKE!
Allerdings sind vermehrt auch Verkehrsteilnehmer im Ort unterwegs, die versuchen, die durch die Umwege verlorene Zeit durch eine erhöhte Geschwindigkeit wieder auszugleichen. Dies macht nicht nur keinen Sinn, sondern es gefährdet sie selbst und alle anderen, die in unserer Gemeinde unterwegs sind. Bitte fahren Sie alle weiterhin mit angepasster Geschwindigkeit und nehmen Sie Rücksicht aufeinander.
Nehmen Sie insbesondere Rücksicht auf schwächere Verkehrsteilnehmer, wie Kinder oder Personen mit Rollatoren etc. und halten Sie ausreichend Seiten-Abstand zu Pferden, egal, ob diese geritten werden oder eine Kutsche ziehen. Auch werden die Radfahrer/innen besser gesehen, wenn vorne und hinten die Lichter funktionieren.
Die vergangenen Tage haben leider gezeigt, dass nicht mehr alle das Gelernte aus der Fahrschule beherzi-gen.
Vielen Dank  für Ihr Verständnis!

Ihr Alexander Schröder, Bürgermeister

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Zum Seitenanfang