Wir wünschen von Seiten der Gemeinde alles Gute zum 10-jährigen Jubiläum der Firma ARTLIVING mit Postagentur, Deko Accessoires, Geschenkartikel und Reinigungsannahme in der Winkelstraße 36 in Meißenheim

 

Zu der am Montag, den 11.02.2019 um 20.00 Uhr im Rathaus Kürzell stattfindenden öffentlichen Ortschaftsratssitzung ist die Bevölkerung freundlich eingeladen. Tagesordnung

Siegfried Großholz, ganz rechts, war erstaunt und erfreut, als unter dem von ihm ersteigerten Polder eine Flasche Schnaps  (von der Brennerei Richard Schiff, Meißenheim ) lag, die vor der Versteigerung  von den Organisatoren dort versteckt wurde. Mit dem Zuschlag zum Polder gab es auch den Schnapszuschlag.
Wenn Sie noch Bedarf an Schlagraum haben, dann wenden Sie sich bitte an Gunter Hepfer, Revierförster der Gemeinde Meißenheim und Neuried (Tel.: 07807/1847 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Die Holzernte in unserem Gemeindewald läuft auf Hochtouren. Hiebsschwerpunkt ist in dieser Saison der Lahrer Wald und der Haargarten.
Der Einschlag konzentriert sich weiterhin auf unsere kranken Eschen. Die Pilzkrankheit schreitet aufgrund der Trockenheit etwas verlangsamt, jedoch stetig fort und stellt uns vor wirtschaftliche und waldbauliche Probleme.

Ohne baureife Flächen kein neuer Wohnraum - Bündnis fordert Vorfahrt für Wohnungsbau

Die Dachverbände von Kommunen, Wohnungswirtschaft und Haus- und Wohnungseigentümern haben sich in einem Bündnis für Wohnungsbau zusammengeschlossen. Angesichts des akuten Wohnraummangels fordern sie Land und Bund auf, die rechtlichen Hürden abzubauen, die Städte und Gemeinden daran hindern, neue Flächen für Wohnraum auszuweisen. Ihr gemeinsames Positionspapier zur raschen Gewinnung von neuem Wohnraum stellten Vertreter der Bündnispartner heute im Rahmen der Landespressekonferenz vor.
gesamte Pressemitteilung

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Zum Seitenanfang