Wir freuen uns, Ihnen auch bei der 9. Auflage der Riedwoche wieder ein vielfältiges Programm anbieten zu können. Vom 28. Juli bis 12. August 2018 erwartet Sie ein abwechslungsreiches Ferienprogramm, das von Privatpersonen, Vereinen und Gewerbetreibenden angeboten wird. Die Palette reicht von Radtouren über Wanderungen, Yoga und andere Entspannungstechniken, Boots- und Kutschfahrten, kulinarische Leckerbissen, Dorfführungen bis hin zu allgemeinen Vereinsveranstaltungen und vieles mehr. Informieren Sie sich darüber im vorliegenden Prospekt;

bei der Vielfältigkeit
der Angebote ist bestimmt etwas Passendes für Sie dabei. Sie sind herzlich eingeladen, unsere Gäste zu sein. Auf Ihren Besuch freuen sich die Gemeinden Meißenheim, Neuried, Schwanau und Kappel-Grafenhausen mit den Ortschaften Meißenheim, Kürzell, Altenheim, Müllen, Dundenheim, Ichenheim, Schutterzell, Ottenheim, Allmannsweier, Nonnenweier, Wittenweier, Kappel und Grafenhausen.
Mit herzlichen Grüßen aus der Freizeitregion Ried

Den Flyer zur Riedwoche 2018 erhalten Sie hier

Jubiläumsfilm

Was macht Meißenheim und unser Dorfleben aus? Wer sind die Einwohnerinnen und Einwohner unseres Ortes? Während des Jahres 2017 soll - und das gerade nicht nur zu den Veranstaltungsterminen, sondern über das ganze Jahr hinweg - ein Film gedreht werden, um Sie und unser Dorfleben für die Nachwelt festzuhalten. Lachen Sie in die Kamera, wenn sie zufällig vor Ihnen auftaucht und seien Sie so, wie Sie sind. Im Frühjahr 2018 wird der Film bei einem Kinoabend in der Festhalle gezeigt und wir lassen das Jahr 2017 Revue passieren.

... in 2017 Zukunftswerkstatt

Lassen Sie sich überraschen. Sie kommen nicht zu uns, wir kommen zu Ihnen. Vielleicht sogar in Ihr Wohnzimmer. Die Zukunftswerkstatt kommt zu Ihnen vor Ort, um von Ihnen zu hören, was gefällt oder was nicht gefällt oder welche Sorgen bzw. Wünsche Sie haben. Gespannt? Wie wird Meißenheim 2050 aussehen?
Zum Seitenanfang