Einstellung von Frau Stefanie Kopf

Zum 01.04.2016 wird Frau Stefanie Kopf bei den Gemeinden Meißenheim und Neuried ihre Arbeit als hauptamtliche Mitarbeiterin zur Koordination der Arbeit der Netzwerke Integration / Gastfreundschaft beginnen.

60. Geburtstag von Ortsvorsteher Hugo Wingert

Aus der Arbeit des Gemeinderats vom 15.02.2016

In seiner öffentlichen Sitzung am 15.02.2016 hat der Gemeinderat über verschiedene Themen beraten. Lesen Sie hier einen Bericht über das Ergebnis dieser Beratungen.

Natura 2000-Managementplan "Untere Schutter und Unditz"

Öffentliche Auslegung vom 22.02.2016 bis 01.04.2016 und Einladung Informationstermin für Bewirtschafter und Eigentümer am 10.03.2016

Fuchs-Gebäude wird neues Rathaus

Die Entscheidung ist gefallen. Die Verwaltung der Gemeinde Meißenheim kann in das Verwaltungsgebäude der ehemaligen Firma Fuchs Technology umziehen.

Hubmattehexe stürmen Meißenheimer Rathaus

Keine Chance hatte das Meißenheimer Rathausteam mit Bürgermeister Alexander Schröder an der Spitze gegen die Erstürmung des Rathauses am “Schmutzigen Dunschdig” gegen die Hubmatten-Hexen.

Informationen zum aktuellen Breitbandausbau

Nachdem noch vor Weihnachten die Tiefbauarbeiten zum Breitbandausbau im Ortsteil Meißenheim abgeschlossen werden konnten, wurde zwischenzeitlich auch schon das Glasfaser eingeblasen. Auch im Ortsteil Kürzell wurde das Glasfaser teilweise schon eingeblasen.

Seite 23 von 24

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Jubiläumsfilm

Was macht Meißenheim und unser Dorfleben aus? Wer sind die Einwohnerinnen und Einwohner unseres Ortes? Während des Jahres 2017 soll - und das gerade nicht nur zu den Veranstaltungsterminen, sondern über das ganze Jahr hinweg - ein Film gedreht werden, um Sie und unser Dorfleben für die Nachwelt festzuhalten. Lachen Sie in die Kamera, wenn sie zufällig vor Ihnen auftaucht und seien Sie so, wie Sie sind. Im Frühjahr 2018 wird der Film bei einem Kinoabend in der Festhalle gezeigt und wir lassen das Jahr 2017 Revue passieren.

... in 2017 Zukunftswerkstatt

Lassen Sie sich überraschen. Sie kommen nicht zu uns, wir kommen zu Ihnen. Vielleicht sogar in Ihr Wohnzimmer. Die Zukunftswerkstatt kommt zu Ihnen vor Ort, um von Ihnen zu hören, was gefällt oder was nicht gefällt oder welche Sorgen bzw. Wünsche Sie haben. Gespannt? Wie wird Meißenheim 2050 aussehen?
Zum Seitenanfang