Öffentliche Gemeinderatssitzung am 22.07.2019

Zu der am Montag, den 22.07.2019 um 19.30 Uhr im Rathaus Kürzell stattfindenden öffentlichen Gemeinderatssitzung ist die Bevölkerung freundlich eingeladen. Tagesordnung mit Erläuterungen

Öffentliche Ortschaftsratssitzung am 17.07.2019

Zu der am Mittwoch, den 17.07.2019 um 19.30 Uhr im Rathaus Kürzell stattfindenden öffentlichen Ortschaftsratssitzung ist die Bevölkerung freundlich eingeladen. Tagesordnung

Einladung zum Bachpromenadenfest

Öffentliche Gemeinderatssitzung am 15.07.2019

Zu der am Montag, den 15.07.2019 um 19.30 Uhr im Rathaus Meißenheim stattfindenden öffentlichen Gemeinderatssitzung ist die Bevölkerung freundlich eingeladen. Tagesordnung mit Erläuterungen

Waldbrandgefahr

Durch die ungewöhnlich trockene Witterung und die hohen Temperaturen der letzten Wochen ist die Brandgefahr für Wälder, Wiesen und Felder stark angestiegen. Trockene Äste, Reisig, und die teilweise dürre Bodenvegetation sind aktuell sehr leicht entzündlich.
Die Bevölkerung wird gebeten, kein Feuer im Wald oder auf Wiesen und Feldern zu entzünden. Grillen, offenes Feuer oder auch das Rauchen von Zigaretten etc. sollte in der freien Natur sowie im Wald unbedingt unterbleiben! Rauchen ist vom 1. März bis 31. Oktober für die Waldbesucher nicht erlaubt.
Oft reicht schon eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe oder eine Glasscherbe aus, um einen Waldbrand auszulösen. Der Schaden kann für das wertvolle Ökosystem Wald und die Natur, aber auch für die Waldbesitzer sehr groß werden.

Aus der Arbeit des Gemeinderats vom 01.07.2019

In seiner öffentlichen Sitzung am 01.07.2019 hat der Gemeinderat über verschiedene Themen beraten. Lesen Sie hier den Bericht über das Ergebnis dieser Beratungen.

Parken auf öffentlichen Verkehrsflächen

Grundsätzlich ist das Parken auf dem Gehweg nicht gestattet. Gehwege sind Schutzräume für Fußgänger. Besonders Kinder, Eltern mit Kinderwagen, ältere Menschen und nicht zuletzt Rollstuhlfahrer sind auf einen breiten Gehweg angewiesen. Nur wenn es ausdrücklich durch farbliche Markierungen oder Schilder ausgewiesen ist, dürfen Fahrzeuge auf dem Gehweg geparkt werden. Falls in Straßen keine Beschilderung oder Markierung angebracht ist, darf dort nur vollständig auf der Fahrbahn geparkt werden.

Seite 4 von 34

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Zum Seitenanfang