Bilder vom Tag der offenen Tür im neuen Rathaus Meißenheim



Weitere Bilder vom Tag der offenen Tür finden Sie hier.

Aus der Arbeit des Gemeinderats vom 19.03.2018

In seiner öffentlichen Sitzung am 19.03.2018 hat der Gemeinderat über verschiedene Themen beraten. Lesen Sie hier den Bericht über das Ergebnis dieser Beratungen.

Bürgerehrung am 24.04.2018

Die Gemeindeverwaltung bittet die Vorsitzenden der örtlichen Vereine in Meißenheim und Kürzell die Vorschläge für die Ehrung von erfolgreichen Sportlern, Sportvereinsmannschaften sowie der erfolgreichen Mitglieder und Gruppen von kulturellen Vereinen entsprechend den Ehrungsrichtlinien möglichst bis spätestens 06.04.2018 beim Bürgermeisteramt Meißenheim oder der Ortsverwaltung Kürzell einzureichen.

Presseinfo: Erneuerung der Unteren Mühlbachbrücke

Die Untere Mühlbachbrücke in der Nähe der Sozialstation Ried ist in die Jahre gekommen. Aufgrund des zunehmenden Verkehrsaufkommens in den westlichen Bereich von Meißenheim ist eine grundlegende Sanierung dringend erforderlich. Da gleichzeitig auch die Fußgängerbrücke aus Holz instand gesetzt werden müsste, hat sich der Gemeinderat für eine Erneuerung der beiden Brücken und für einen Ersatzneubau entschieden. Die erforderlichen Mittel in Höhe von 370.000 € wurden mit dem Haushaltsplan 2018 bereitgestellt. Es ist vorgesehen, die Abbrucharbeiten sowie den Neubau während dem Bachabschlag im Herbst dieses Jahres auszuführen. Es wird mit einer Bauzeit von 6 Wochen gerechnet.

Sperrung der B3 bei Oberschopfheim

Ab dem 12. März 2018 ist die Bundesstraße 3 bei Oberschopfheim in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Sperrung in Höhe des Neubaugebietes dauert rund zweieinhalb Wochen bis zum Gründonnerstag, 29.03.2018. In der Zeit werden unter anderem neue Rohre verlegt und die Straße vom neuen Wohnquartier zur Bundesstraße gebaut.
Die Umleitung für den Verkehr auf der B3 soll über Friesenheim, Schuttern, Kürzell und Ichenheim führen.

Öffentliche Gemeinderatssitzung am 19.03.2018

Zu der am Montag, den 19.03.2018 um 20.00 Uhr im Rathaus Kürzell stattfindenden öffentlichen Gemeinderatssitzung ist die Bevölkerung freundlich eingeladen. Tagesordnung mit Erläuterungen

Pressemitteilung zu geplantem FFH-Verordnungsverfahren

Dritte Infoveranstaltung zu geplantem FFH-Verordnungsverfahren am Mittwoch, 7. März, ab 19 Uhr in der Schwarzwaldhalle in Appenweier (Ortenaukreis)
Termin des Regierungspräsidiums Freiburg richtet sich an die Öffentlichkeit im Ortenaukreis  / Umfassendes Infoangebot ist vorgesehen

Das Regierungspräsidium Freiburg wird zum geplanten FFH-Verordnungsverfahren bis Ende März für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen und Verbände acht öffentliche Infoveranstaltungen anbieten, bei denen über die Inhalte und Hintergründe berichtet und mögliche Fragen geklärt werden können. Diese Veranstaltungen orientieren sich geographisch an den bestehenden FFH-Gebieten und bilden den Auftakt zu einer umfassenden Kampagne zur Öffentlichkeitsarbeit.

Seite 5 von 22

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Jubiläumsfilm

Was macht Meißenheim und unser Dorfleben aus? Wer sind die Einwohnerinnen und Einwohner unseres Ortes? Während des Jahres 2017 soll - und das gerade nicht nur zu den Veranstaltungsterminen, sondern über das ganze Jahr hinweg - ein Film gedreht werden, um Sie und unser Dorfleben für die Nachwelt festzuhalten. Lachen Sie in die Kamera, wenn sie zufällig vor Ihnen auftaucht und seien Sie so, wie Sie sind. Im Frühjahr 2018 wird der Film bei einem Kinoabend in der Festhalle gezeigt und wir lassen das Jahr 2017 Revue passieren.

... in 2017 Zukunftswerkstatt

Lassen Sie sich überraschen. Sie kommen nicht zu uns, wir kommen zu Ihnen. Vielleicht sogar in Ihr Wohnzimmer. Die Zukunftswerkstatt kommt zu Ihnen vor Ort, um von Ihnen zu hören, was gefällt oder was nicht gefällt oder welche Sorgen bzw. Wünsche Sie haben. Gespannt? Wie wird Meißenheim 2050 aussehen?
Zum Seitenanfang