Praktikantenstellen bei der Gemeinde Meißenheim

Die Gemeinde Meißenheim teilt mit, dass für 2019 und 2020 bereits alle Praktikantenstellen (Einführungs- und Vertiefungspraktikum) im Rahmen der Praxisphase des Studiengangs "Bachelor of Arts Public Management" vergeben sind. Entsprechende Stellen können leider erst wieder ab 2021 angeboten werden. Von weiteren Bewerbungen bitten wir daher derzeit abzusehen.

Barrierefreies Wohnen wieder mit Zuschüssen der KfW

Heute sanieren und später profitieren
Zeitnah handeln lohnt sich: Seit 9. August gibt es von der KfW wieder 6.250 Euro Zuschuss für altersgerechte Umbauten.
Bezahlbaren Wohnraum in Ballungsgebieten zu finden, wird für immer mehr Menschen eine Herausforderung. Gleichzeitig steigt das Alter der Gesamtbevölkerung von Jahr zu Jahr. Prognosen gehen davon aus, dass 2060 jeder dritte Bundesbürger über 65 Jahre alt sein wird. Das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau empfiehlt Eigenheimbesitzern daher, bei einer energetischen Sanierung künftig auch die Barrierefreiheit einzuplanen. Das senkt die Kosten, da dann keine Doppelarbeiten anfallen. Seit 9. August 2018 gibt es dafür wieder Geld von der Förderbank KfW: Niedrigzinsen und Zuschüsse machen altersgerechte Umbauten deutlich günstiger.
Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Infoblatt

Aus der Arbeit des Gemeinderats vom 16.07.2018

In seiner öffentlichen Sitzung am 16.07.2018 hat der Gemeinderat über verschiedene Themen beraten. Lesen Sie hier den Bericht über das Ergebnis dieser Beratungen.

Impressionen vom Kinder- und Familientag 2018



Weitere Fotos finden Sie hier

Öffentliche Gemeinderatssitzung am 16.07.2018

Zu der am Montag, den 16.07.2018 um 20.00 Uhr im Rathaus Meißenheim stattfindenden öffentlichen Gemeinderatssitzung ist die Bevölkerung freundlich eingeladen. Tagesordnung mit Erläuterungen

Ausschreibung einer Stelle im Freiwilligendienst

Die Gemeinde Meißenheim bietet zum 01.09.2018 eine Stelle im Freiwilligendienst (FSJ / BFD) an. Die Stelle teilt sich auf zu 50% in der Friederike-Brion-Grundschule und zu 50% in der kommunalen Jugendbetreuung und eignet sich besonders für sozial- und pädagogisch interessierte junge Menschen ab dem 18. Lebensjahr. PKW-Führerschein ist erwünscht und gute deutsche Sprachkenntnisse sollten vorhanden sein. Erfahrungen im Umgang mit Kindern bzw. Kindergruppen, Kreativität und Flexibilität, Kritikfähigkeit, Durchhaltevermögen, und Kommunikationsfreude wären ideal.
Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer fundierten Anleitung. Es wird ein monatliches Taschengeld gezahlt. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte schriftlich mit aussagekräftigen Unterlagen an die Gemeinde Meißenheim, Winkelstraße 28, 77974 Meißenheim. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Jugendreferentin, Frau Bettina Lohrer, Tel. 0151 59178935.
Bewerbungsschluss ist der 19.07.2018.

Einladung zur Riedwoche 2018

Wir freuen uns, Ihnen auch bei der 9. Auflage der Riedwoche wieder ein vielfältiges Programm anbieten zu können. Vom 28. Juli bis 12. August 2018 erwartet Sie ein abwechslungsreiches Ferienprogramm, das von Privatpersonen, Vereinen und Gewerbetreibenden angeboten wird. Die Palette reicht von Radtouren über Wanderungen, Yoga und andere Entspannungstechniken, Boots- und Kutschfahrten, kulinarische Leckerbissen, Dorfführungen bis hin zu allgemeinen Vereinsveranstaltungen und vieles mehr. Informieren Sie sich darüber im vorliegenden Prospekt;

Seite 6 von 27

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Zum Seitenanfang