Praktikantenstellen bei der Gemeinde Meißenheim

Die Gemeinde Meißenheim teilt mit, dass für 2020 und 2021 bereits alle Praktikantenstellen (Einführungs- und Vertiefungspraktikum) im Rahmen der Praxisphase des Studiengangs "Bachelor of Arts Public Management" vergeben sind. Entsprechende Stellen können leider erst wieder ab 2022 angeboten werden. Pro Kalenderhalbjahr bietet die Gemeinde eine Praktikumsstelle für den gehobenen Verwaltungsdienst an.

Weg damit - Aber richtig!

Die Toilette als Abfalleimer?
"Was in die Toilette darf und was nicht" - hierüber erhalten Sie Informationen in den beiden nachfolgenden Flyern:
Flyer "Weg damit, aber richtig"
Flyer "Was kann in die Toilette" (mehrsprachig)

Sanierung und Umgestaltung des Kindespielplatzes im Birkenweg in Kürzell

Anfang März beginnen die Arbeiten zur Sanierung und Umgestaltung des Kinderspielplatzes im Birkenweg in Kürzell. Zunächst werden die vorhandenen Geräte abgebaut und das Gelände wird vorbereitet. Anschließend werden neue Spielgeräte aufgestellt. Während dem Zeitraum in welchen die Arbeiten durchgeführt werden, kann das Gelände aus Gründen der Verkehrssicherheit nicht bzw. nur eingeschränkt genutzt werden. Die Baustelle wird entsprechend abgesperrt und beschildert. Es wird um Verständnis für die Einschränkungen gebeten.

Frau Linda Neumann zur weiteren Standesbeamtin für die Gemeinde bestellt

  Herzliche Glückwünsche für die neue Kollegin gab es von Bürgermeister Alexander Schröder, welcher am 08.01.2020 Frau Neumann zur weiteren Standesbeamtin der Gemeinde Meißenheim bestellte.
Ausgebildet wurde die Verwaltungsfachangestellte bei der Stadt Lahr. Nach Ihrem Wechsel zur Stadt Offenburg war sie bereits als Standesbeamtin tätig.

Zum 01.10.2019 wechselte Linda Neumann zur Gemeinde Meißenheim, dort arbeitet sie im Sekretariat sowie im Bauamt mit. Ab sofort verstärkt sie nun auch das Team im Standesamt neben Thomas Rimmelin und Helga Reith und wird nun auch in Meißenheim Geburten und Sterbefälle beurkunden sowie auch Trauungen durchführen.

"Wir freuen uns, mit Frau Neumann eine motivierte Kollegin gefunden zu haben, die sofort bereit war, das weitere Aufgabengebiet zu übernehmen," betonte Bürgermeister Alexander Schröder bei der Übergabe der Bestellungsurkunde.

Aus der Arbeit des Gemeinderats vom 27.01.2020

In seiner öffentlichen Sitzung am 27.01.2020 hat der Gemeinderat über verschiedene Themen beraten. Lesen Sie hier den Bericht über das Ergebnis dieser Beratungen.

Neueröffnung „Deine Kinderwelt“ in Kürzell

Seit Ende November 2019 führt Helena Borchard aus Kürzell ein Spielwarengeschäft in der Kürzeller Hauptstraße 1a. Zuerst begann sie ihr Unternehmen im Internet als Onlineshop. Jetzt können die Kunden sich das großgefächerte Angebot von Spielen, Plüschtiere sowie Accessoires für Kinder vor Ort ansehen und auswählen. Für das Einzelhandelsangebot in unserer Ortschaft ist das Geschäft von Frau Borchard mit Sicherheit eine Bereicherung und wir wünschen einen guten Start und viel Erfolg.

Information für Tageseltern

Kindertagespflege im Ortenaukreis: Kursstart, Informations- und Auftaktveranstaltung

In Offenburg startet im Februar der nächste Qualifizierungskurs für künftige Tagesmütter und Tagesväter.
Kinder im eigenen Heim oder in anderen geeigneten Räumen zu betreuen, ihnen eine vertrauensvolle Bezugsperson zu sein und das eigene Betreuungsangebot in Absprache mit den Eltern zu gestalten – darauf und auf mehr Fragestellungen rund ums Thema Kindertagespflege werden motivierte Frauen und Männer in 300 Unterrichtseinheiten hier vorbereitet. Auf dem Weg zu ihrer künftigen beruflichen Tätigkeit und auch während der Arbeit als Tageseltern stehen ihnen die kompetenten und langjährig erfahrenen Fachberaterinnen der Ortenauer Kindertagespflege zur Seite.

Seite 7 von 22

Veranstaltungen

Bilder

Friederike Brion

Bahn an die Bahn

Heimat stärken

Zum Seitenanfang